Neurofeedback

besuchen Sie uns in Velen, Heiden und Reken

 

Bei Neurofeedback handelt sich um ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Messung und Verbesserung der Gehirnaktivität. Ziel ist eine verbesserte Selbstregulation des Gehirns in Bezug auf Wahrnehmung, Denken, Aufmerksamkeit, Verhalten und Wohlbefinden.

Beim Neurofeedback wird ein Echtzeit-EEG aufgenommen, um die Gehirnströme am Computer sichtbar zu machen. Durch spezielle Trainingsprogramme in unseren Ergotherapie-Praxen in Velen, Heiden und Reken trainieren wir das Gehirn darin, seine Arbeitsweise zu verbessern.

Wie funktioniert Neurofeedback?

Der Patient wird mittels einiger Elektroden an die EEG-Messung angeschlossen. Er kann auf einem Bildschirm eine Animation sehen, die ihm Rückmeldung (Feedback) über seine Gehirnaktivität gibt. Es werden über die Elektroden keinerlei elektrische Impulse an das Gehirn gesendet, der Patient erhält lediglich eine visuelle oder akustische Rückmeldung über die augenblickliche Gehirnaktivität.

Für wen eignet sich Neurofeedback?

Besonders geeignet ist eine Behandlung mit Neurofeedback für Kinder ab Schulalter und Erwachsene mit folgenden Erkrankungen:

  • ADS/ADHS
  • Epilepsie
  • Tinnitus
  • Autismus
  • Schlaganfall
  • Angststörungen
  • Depressionen
  • Migräne
  • Stimmungsschwankungen
  • Schlafstörungen

Elterntraining

Wenn zu Hause Lernsituationen häufig zu Konflikten führen oder Sie als Eltern sich fragen, wie Sie Ihr Kind unterstützen können, dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir bieten neben dem Training für Kinder auch Beratungsgespräche für Eltern in unseren Praxen in Velen, Heiden und Reken an.

Konzentrationstraining in Velen, Heiden und Reken

Wenn ein Kind nur schwer bei einer Sache bleiben kann, braucht es Unterstützung, um besser lernen zu können. Den Kindern werden im Konzentrationstraining Lernstrategien vermittelt, die helfen, systematisch an eine Aufgabe heranzugehen, diese umzusetzen und sie selbstständig zu kontrollieren. Kinder, die diese Strategien beherrschen, haben es in der Schule und beim Lernen zu Hause leichter, da sie genau wissen, wie sie vorgehen können.

Training in der Kleingruppe

Wir trainieren in kleinen Gruppen von 3 bis 5 Kindern, damit die Kinder lernen, sich weniger durch äußere Reize ablenken zu lassen und bei der Sache zu bleiben. Mithilfe bestimmter Tricks werden sie in der Kleingruppe darauf vorbereitet, sich in großen Gruppen mit deutlich mehr Reizen zurechtzufinden. Das Training wird durch einen Ergotherapeuten geleitet. Hierdurch ist eine fachkompetente Betreuung möglich. Das Arbeitsmaterial wird von der Praxis gestellt.

Kosten

Das Konzentrationstraining kostet 95 € und umfasst 7 Einheiten à 1 Stunde.

Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten der Behandlung in unseren Praxen in Velen, Heiden und Reken.